Inhalt überspringen
Simulation & Training

Notfall- und Traumaversorgung

Unsere Produkte wurden dafür entwickelt kritisches Denken im Bereich der Erstellung klinischer Diagnosen als auch beim interprofessonelles Teamtraining in der Notfall- und Traumaversorgung zu erlernen. Die einzigartigen Features und die Technologie unserer Lösungen ermöglichen realitätsnahe Bedingungen, um bestmöglich für den Praxisalltag gerüstet zu sein. 

Patienten-Simulatoren

Der SimMan 3G ist ein hoch entwickelter Patientensimulator, mit dem sowohl neurologische als auch physiologische Symptome dargestellt werden können. Er ist einfach zu bedienen und verfügt über innovative Technologien wie automatische Arzneimittelerkennung.

SimMan 3G

Laerdal hat zusammen mit Spezialisten den SimMan 3G weiterentwickelt, damit dem Militär und zivilen Rettungsdiensten ein Trauma-Patientensimulator zur Verfügung steht. Der SimMan 3G Trauma ist perfekt geeignet, um das schnelle Einschätzen von Trauma-Notfällen zu trainieren. Es können erforderliche Eingriffe wie Blutstillung, Traumaversorgung und Atemwegsmanagement simuliert werden. Die robuste Ausführung des Simulators bietet Ihnen die Flexibilität in einer geschützten Trainingsumgebung eines Simulationszentrums, als auch im Krankenhaus, im Rettungswagen sowie bei militärischen Einsätzen zu trainieren.

SimMan 3G Trauma

Der SimMan® ALS bietet durch seine kabellose Bedienung eine mobile, aber auch langlebige Lösung, die den Schulungsbedürfnissen des Rettungsdienstpersonals wie z.B. der Notfallsanitäter entspricht. Der SimMan ALS kommt auch aber für zahlreiche Szenarien im klinischen Bereich zum Einsatz. Künftig reale "vor-Ort-Simulationen" durchführen zu können, gehört ebenso zu den Vorzügen des neuen Simulators. Das Modell ist mit SimPad Plus, LLEAP, ShockLink, SimView Mobile und weiteren Tools kompatibel.

Der neue SimMan® ALS

Der SimMan Essential ist ein realistischer, kabelloser Ganzkörpersimulator eines Erwachsenen. Er ist mit wichtigen klinischen Funktionen ausgestattet, mit denen Atemwegs, Atmungs-, Herz- und Kreislauf-Management trainiert werden können.

SimMom ist ein hoch entwickelter Ganzkörper-Geburtssimulator mit korrekter Anatomie und Funktionalität, der fachgebietsübergreifende Schulungen in der Geburtshilfe mit manuellen und automatischen Geburtsmodi ermöglicht.

SimMom

Das richtige Training ist entscheidend. Premature Anne ist ein realistisch proportioniertes Trainingsmodell einer Frühgeburt in der 25. Woche, das in Zusammenarbeit mit der American Academy of Pediatrics (AAP) entwickelt wurde. Premature Anne ermöglicht das Training der Erstversorgung und Reanimation eines Frühgeborenen.

Premature Anne

SimNewB wurde von Laerdal in Zusammenarbeit mit der American Academy of Pediatrics entwickelt und erfüllt die Trainingsanforderungen der Notfallmedizin für Neugeborene sowie für Wiederbelebungskurse. Er weist realistische Eigenschaften eines Neugeborenen auf, liefert ein lebensechtes klinisches Feedback und ist daher bestens geeignet für das Üben der speziellen Herausforderungen bei Neugeborenen.

SimNewB

SimBaby ist ein Säugling-Patientensimulator, der zum Üben sämtlicher Aspekte der Säuglingspflege ideal geeignet ist. Durch die realistische Anatomie und klinische Funktionalität deckt SimBaby alle Trainingsanforderungen ab – von der Routinepflege bis hin zur Notfallversorgung.

SimBaby

SimJunior ist ein interaktiver Simulator für die Pädiatrie. Er wurde von Laerdal in Zusammenarbeit mit der American Academy of Pediatrics speziell für die Ausbildung und das Training von medizinischen Fachkräften entwickelt.

SimJunior

Der Resusci Anne Simulator wurde für die besonderen Trainingsanforderungen im Bereich der Notfallversorgung von Rettungsdienst- und Krankenhausmitarbeitern entwickelt. Er verfügt über eine realistische Anatomie und zahlreiche Funktionen, die auf individuelle Kompetenzlevels und Lernziele ausgerichtet sind.

Resusci Anne Simulator

Der Resusci Anne Advanced SkillTrainer bietet umfangreiche Funktionen für die Umsetzung eines hochwertiges und dabei vergleichsweise kostengünstigen ALS-Training.

Der realistisch wirkende MegaCode Kelly eignet sich hervorragend zur Übung einer Vielzahl von erweiterten lebensrettenden Maßnahmen aus dem Bereich der präklinischen Notfälle.

MegaCode Kelly

Trainingsmodell zur praktischen Übung von erweiterten lebensrettenden Maßnahmen am Kind

MegaCode Kid

Als Ergänzung zum Szenario-Training eröffnet das Laerdal Megacode Baby außergewöhnliche Realität für das individuelle Training in erweiterten Massnahmen, inklusive Atemweg-Management, professioneller HLW, Gefässzugang und 4-Punkt EKG-Ableitung.

Laerdal Megacode Baby

Extri Kelly ist ein haltbares, robustes, voll bewegliches Trainingsmodell, das sich hervorragend für Rettungs-und Bergungsübungen eignet.

Extri Kelly

Der Crash Kelly ist ein haltbares, robustes Trainingsmodell mit Intubationskopf für erweitertes Atemwegsmanagement. Das Trainingsmodell eignet sich besonders für Bergungs- und Rettungsübungen.

Crash Kelly

Messen, Beurteilen und Nachbesprechen

LLEAP vereinheitlicht die Steuerung aller PC-gesteuerten Laerdal-Simulatoren sowie Simulationen mit standardisierten Patienten und Task Trainern. LLEAP vereinfacht die Durchführung von Simulationstrainings und macht die Verwaltung und Entwicklung von Szenarien effizienter.

LLEAP

SimPad PLUS ist ein Gerät zur Steuerung von Laerdal-Simulatoren, das ebenso zusammen mit Task Trainern oder standardisierten Patienten eingesetzt werden kann. Es ermöglicht erfahrenen Ausbildern ebenso wie Einsteigern, ein lernzielorientiertes und effektives Simulationstraining durchzuführen. 

SimPad PLUS

SimView™ Mobile ist die kompakte und mobile Lösung für die Aufzeichnung Ihres Simulationstrainings. Damit haben Sie den Vorteil, Ihr Training ganz flexibel an einem beliebigen Ort auszuführen und nicht mehr in einer geschützten Trainingsumgebung eines Simulationszentrums.

SimView™ Mobile

Mit SimView können Simulationstrainings im Detail ausgewertet, verwaltet und analysiert werden können. Dies ermöglicht eine lückenlose Auswertung der Simulationen. Auf diese Weise können Trainingsabläufe mit Einzelpersonen oder im Team nachbesprochen werden, um künftig Lernziele konkreter definieren und besser erreichen zu können.

SimView™

Session Viewer ist eine Standalone-Anwendung zum Aufzeichnen, Anzeigen und Bearbeiten von exportierten SimView Debriefing-Dateien, LLEAP-Ereignisprotokollen, SimPad PLUS-Protokolldateien und BLS-Ergebnisdateien.

Session Viewer

SimCenter vereinfacht viele Simulationsprozesse und stellt Tools und Services zur Verfügung, um das volle Potential der Simulationsaktivitäten auszuschöpfen.

SimCenter

Verwandte Produkte & Dienstleistungen

You must be logged in to submit the form.