Inhalt überspringen

Mama-U Postpartum-Uterus-Trainer

Mit Mama-U ist ein kostengünstiges Training der postpartalen Uterus-Pflege möglich.

Übersicht

Mama-U entspricht einem postpartalen Uterus nach der Geburt. Das Modell ermöglicht das Training zum Einführen postpartaler Intrauterinpessare und Uterus-Ballon-Tamponaden sowie andere postpartale Eingriffe am Uterus. Es ist leicht zu transportieren und kann als Tischmodell zum Üben einzelner Maßnahmen sowie in MamaNatalie für eine vollständige Geburtssimulation eingesetzt werden.

Anatomie des Modells

Das Modell verfügt über alle relevanten anatomischen Bestandteile wie Fundus, Muttermund und Perineum sowie über die Möglichkeit zur Dehnung des Uterus (erforderlich zum Einführen postpartaler Intrauterinpessare).

 

Zentrale Features

Ändern des Uteruswinkels durch Druckausübung auf das Modell.

Zum Üben von Blindplatzierungen und des Anhebens des Bauchfellüberzugs der Gebärmutter für Lagebeurteilungen.

Einsatz im MamaNatalie-Geburtssimulator für das komplette Training von Entbindung und postpartaler Pflege.

In der kompakten Schultertasche sehr leicht transportierbar und einfach für das Training vor Ort zu verwenden.

 

Ausgezeichnet von Saving Lives at Birth

Mama-U hat als Bestandteil des Jhpiego-Projekts “Neubelebung des postpartalen Intrauterinpessars durch ein kostengünstiges Simulationsmodell” in Pakistan eine angesehene Auszeichnung von Saving Lives at Birth erhalten. Weitere Informationen sowie ein Video über das Projekt finden Sie hier.

You must be logged in to submit the form.