Inhalt überspringen

SimBaby mit Tracheostomie Feature

Verbessern Sie das Training der intensivmedizinischen Versorgung

SimBaby mit Tracheostomie simuliert ein neun Monate altes Kind und verfügt über ein regelbares Tracheostoma. Sie können damit spezifische Lernziele für die Erstbewertung und Behandlung trainieren sowie eine Tracheostomie simulieren.


Ausbildung kompetenter Pflegekräfte

SimBaby mit dem Tracheostomie Feature ist ein kabelloser Simulator für das Training des gesamten Behandlungsprozesses eines kleinen Patienten – von der Intensivversorgung im Krankenhaus über den Transport im Krankenwagen bis zur Pflege zu Hause. Das Produkt verbessert die Kompetenzen der Mitarbeiter in allen Belangen der pädiatrischen Versorgung.

Falls Sie bereits ein SimBaby besitzen, können Sie ein Tracheostomie-Upgrade erwerben.

Training von Früherkennung, Diagnose und Intervention

Kinder können auf Traumata physiologisch anders reagieren als Erwachsene. Wenn medizinische Fachkräfte lernen, wie man Atemprobleme, Schockzustände und Herzstillstände effektiv erkennt und darauf reagiert, können sie im Notfall auch selbstbewusster und routinierter handeln.

Kapillare Rückfüllzeit beurteilen

Pupillenlichtreflex testen

Beidseitige Pulsmessung

Sorgenfreie Simulation

Bleiben Sie mit den umfassenden technischen und Schulungsservices von Laerdal immer einsatzbereit und auf dem neuesten Stand der Simulationstechnik.

Literaturhinweise

T. A. Stanley, M. Battles, N. Bezruczko, C. Latty (2019), Efficacy of Simulation for Caregivers of Children With a Tracheostomy, Clinical Simulation in Nursing, 2019 Juni; 31:6-19. 

K. Prickett, A. Deshpande, H. Paschal, D. Simon, K.B. Hebbar (2019), Simulation-based education to improve emergency management skills in caregivers of tracheostomy patients, International Journal of Pediatric Otorhinolaryngology, 2019 Mai; 120:157-161.

N. M. Tofil, C. Rutledge, J. L. Zinkan et al (2013), Ventilator Caregiver Education through the Use of High-Fidelity Pediatric Simulators: A Pilot Study, Clinical Pediatrics, 2013 Oktober; Vol. 52 Issue 11; 1038-1043. 

N. M. Tofil et al (2018), Tracheostomy Education for Parents Utilizing Simulation: A New Paradigm In Parental Education, Pediatric Nursing, Mai-Juni 2018, Vol. 44 Nr. 3; 111.

J. Thrasher et al (2018), Hospital to Home: A Quality Improvement Initiative to Implement High-fidelity Simulation Training for Caregivers of Children Requiring Long-term Mechanical Ventilation, Journal of Pediatric Nursing, 2018 Jan-Feb; 38:114-121.

Technische Daten

  • Anpassbare Größe des Tracheostomas für realistisches Einführen der Trachealtuben. Einstellungen: offen, teilweise offen, geschlossen.
  • Beutel-Maskenbeatmung
  • Anschlussmöglichkeit an mechanisches Beatmungsgerät
  • Simulation der falschen Röhre oder Entfernung eines Schleimpfropfs

Eine vollständige Liste der technischen Daten finden Sie auf der SimBaby-Seite

Welcome back

Your session timed out whilst you were away. Do you want to continue signed in?

Continue Sign Out