Inhalt überspringen

SimMan Portfolio

A complete and scalable patient simulation solution

SimMan-Simulatoren bieten robuste und flexible Trainingslösungen, mit deren Hilfe eine Vielzahl verschiedener Notfall- und Traumaszenarien simuliert werden kann. Schaffen Sie eine schülerorientierte Trainingsumgebung, indem Sie die Funktionen und Optionen nutzen, die ein SimMan-Simulator Ihrer Organisation und Ihren Schülern bietet.

Die SimMan-Simulatoren

Hochwertige Patientensimulation für das Training zahlloser medizinischer Verfahren und Patientenfälle.

SimMan 3G

Speziell für die Schulungsbedürfnisse und einzigartigen Trainingsumgebungen des Militärs entwickelt.

SimMan 3G Trauma

Trainieren Sie grundlegende Fähigkeiten in den Bereichen Atemwegs-, Atmungs-, Herz- und Kreislaufmanagement mit einem kosteneffektiven Patientensimulator.

SimMan Essential

Für die grundlegende Bewertung des Trainings lebenserhaltender Maßnahmen im Rahmen der Erst- bzw. Notfallversorgung.

SimMan ALS

Erweitern Sie Ihr immersives Training für endovaskuläre Spezialisten, Kathetherlabor-Teams und präklinische Rettungskräfte.

SimMan Vascular

10k +

SimMan-Simulatoren im Einsatz

5k

Institutionentraining mit SimMan

120

Einsatzländer

Weiten Sie Ihr Simulationstraining aus

Wir haben gemeinsam mit Experten auf ihrem Gebiet einige vollständig integrierte Upgrade-Optionen entwickelt, die mit unterschiedlichen SimMan-Patientensimulatoren kombiniert werden können, um Ihre Simulation weiter zu verbessern.

Nutzen Sie während des Simulationstrainings Ihren eigenen klinischen Patientenmonitor, um den Realitätsgrad zu erhöhen.

VitalsBridge

Nutzen Sie diagnostischen Ultraschall, einschließlich realer Ultraschallbeispiele mit pathologischen Auffälligkeiten in Simulationen.

Laerdal-SonoSim Ultraschall-Lösung

Trainieren Sie mit einem spontan atmenden Patienten bei künstlicher Beatmung.

ASL 5000 Lungen-Lösung

Sorgenfreie Simulation

Bleiben Sie mit den umfassenden technischen und Schulungsservices von Laerdal immer einsatzbereit und auf dem neuesten Stand der Simulationstechnik.

Welcome back

Your session timed out whilst you were away. Do you want to continue signed in?

Continue Sign Out