Inhalt überspringen
Medizinische Skills

Airway-Management

Unsere Therapie-Produkte sind von höchster Qualität und setzen seit Jahren den Standard für die Notfallversorgung. Unsere Airway-Management-Trainer wurden entwickelt, um das Erlernen von grundlegenden und fortgeschrittenen Fähigkeiten zu unterstützen, einschließlich der Erkennung und Techniken für verstopfte Atemwege, Neugeborenen-Intubation und der chirurgischen Krikothyreotomie. Durch wiederholtes Üben steigern die Lernenden ihre Fertigkeiten und Selbstvertrauen.

Trainer für Atemwegsmanagement

Die anatomisch genaue Nachbildung eines Kindertorsos zur Veranschaulichung der Unterschiede zwischen der Anatomie von Kindern und Erwachsenen für das Atemweg-Management.

Kinder Intubations-Trainer

Der Laerdal Neugeborenen Intubationstrainer dient zum Intubationstraining an einem Neugeborenen. Robust und realistisch wird hier die Intubation geübt, die direkt auf klinische Verhältnisse übertragen werden kann.

Spezieller Trainingstorso für die Unterweisung in der Pflege von Patienten unter diversen respiratorischen Bedingungen und der praktischen Anwendung gastrointestinaler Pflegemethoden vianasalem oder oralem Zugang.

Der Laerdal Säuglings Airway-Management-Trainer weist die Anatomie eines 3-monatigen Säuglings auf und dient dem Erlernen und Praktizieren des Basis- und erweiterten Atemweg-Managements. Höchste Naturtreue ist außerdem gegeben durch unsere neuen und einmaligen, elastischen Hautmaterialien.

Training unter realistischen Bedingungen ist der Schlüssel zum professionellen Atemwegsmanagement. Das Laerdal-Atemwegsmanagement-Modell besteht aus lebensechtem oberem Torso und Kopf, mit denen man realistische Komplikationen bei einer Vielzahl von Intubations-, Beatmungs- und Absaugtechniken üben kann.

Der Deluxe Difficult Airway Trainer mit anschwellbarer Zunge für das Training insbesondere von schwierigen Fällen im Atemweg-Management

Dieses Modell wurde speziell entworfen für das professionelle Training der Techniken zur Entlastung eines Spannungspneumothorax. Es stellt einen Erwachsenen-Torso dar und weist zweiseitige Spannungspneumothorax- und Dekompressionsöffnungen in jeder Axillar- und Subclavicular-Region auf.

Pneumothorax Trainer

Der AT Kelly Torso wurde entwickelt für das praktische Üben von zentralen Venenzugangstechniken und Brustkompressionen. Zudem kann das Atemwegsmanagement trainiert werden.

AT Kelly Torso

Nadel- und chirurgische Koniotomie-Praktiken können an diesem Modell geübt werden. Das Modell kann auch mit anderen Erwachsenenmodellen verbunden werden. Mit austauschbarer harter und weicher Trachea.

Koniotomie-Trainer

Choking Charly ist ein Erwachsenen Torso-Modell speziell für das Training des Heimlich-Manövers. Die realistische Anatomie und Reaktion bei Verwendung künstlicher Fremdkörper stellt ein außergewöhnliches Hilfsmittel zur Darstellung und praktischen Anwendung dieser lebensrettenden Technik dar.

Choking Charlie

Betriebsoptionen

LLEAP vereinheitlicht die Steuerung aller PC-gesteuerten Laerdal-Simulatoren sowie Simulationen mit standardisierten Patienten und Task Trainern. LLEAP vereinfacht die Durchführung von Simulationstrainings und macht die Verwaltung und Entwicklung von Szenarien effizienter.

LLEAP

SimPad PLUS ist ein Gerät zur Steuerung von Laerdal-Simulatoren, das ebenso zusammen mit Task Trainern oder standardisierten Patienten eingesetzt werden kann. Es ermöglicht erfahrenen Ausbildern ebenso wie Einsteigern, ein lernzielorientiertes und effektives Simulationstraining durchzuführen. 

SimPad PLUS

Verwandte Produkte & Dienstleistungen

You must be logged in to submit the form.